Kürzlich war ich zu einem Interview mit einem sehr interessierten Mitarbeiter der Zevener Zeitung.

Unsere Philosophie des Mantrailings und auch unser Buch konnten ihn sichtlich begeistern.

Warten wir ab, wann er wieder zu einem Hund kommt und wir ihn trainieren dürfen. Ich würde mich sehr freuen! 🙂